3-jährig examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) für unsere zentrale Notaufnahme

scheme image
Wir sind das Evangelische Krankenhaus Mettmann. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen sind wir leistungsstark, kooperativ vernetzt, zukunftsorientiert und bieten Ihnen mit interessanten Perspektiven die Chance für Ihren nächsten Karriereschritt! Als einer der größten Arbeitgeber in der Region liegt uns nicht nur das Wohl unserer Patienten (m/w/d), sondern auch das unserer knapp 800 Mitarbeiter (m/w/d) am Herzen; dazu gehören ein Betriebliches Gesundheitsmanagement, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf,  individuelle Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung genauso wie ein modernes Arbeitsumfeld.

Zur Verstärkung unserer zentralen Notaufnahme (ZNA) suchen wir
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
Unbefristet in Voll- oder Teilzeit.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Repräsentation unserer Leitlinien
  • Erstkontakt mit eintreffenden Notfallpatienten / Rettungskräften
  • Pflegerische Erstversorgung in der ZNA
  • Unterstützung der Herzalarm- und Schockraum-Teams
  • Administrative Aufnahme von Patienten
  • Einstufung der Patienten nach MTS
  • Überwachung und Re-Triagierung wartender Patienten
  • Blutabnahmen, Verweilkanülen, EKGs
  • Wundkontrollen und Wunddokumentationen
  • Patientenübergaben an unsere Stationen
  • Zusammenarbeit in unserem interdisziplinären Team zur bestmöglichen Versorgung der sich uns anvertrauenden Menschen

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene dreijährige Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Berufserfahrung / Fachweiterbildung Notfallpflege wünschenswert
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Freude an der Arbeit mit Patienten und deren Angehörigen
  • Einfühlungsvermögen und Authentizität
  • Kommunikations- und Deeskalationsgeschick
  • Offenheit im Umgang mit digitalen Medien

Das bieten wir

  • Hospitation im Rahmen der Bewerbung
  • Mitarbeit in einem hochengagierten, offenen und herzlichen Team
  • Eine vielseitige, interessante und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Strukturierte Einarbeitung in Ihrem neuen Wirkungskreis
  • Ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz
  • Möglichkeiten zur Teilnahme an Weiterbildungen, beispielsweise:
    • Fachgesundheits- und Krankenpflege im Bereich Notfallpflege
    • Praxisanleitung DKG
    • Hygiene
    • Diabetesversierte Pflegekraft DDG
  • Ein kooperativer Führungsstil
  • Möglichkeiten der aktiven Mitgestaltung Ihres Arbeitsbereichs
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach BAT-KF inkl. betrieblicher Altersvorsorge mit der Möglichkeit der Netto-Entgelt-Optimierung
  • Attraktives Ausfallkonzept - Zusatzvergütung für eingesprungene Dienste
  • Internetbasierte Fortbildungsplattform mit umfangreicher Fachlektüre
Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei unserer Pflegedirektorin Frau Dorothea Sandhäger, Tel.: 02104/773-123. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unsere Karriereseite: https://jobs.evk-mettmann.de
Von Bewerbungen per E-mail oder per Post bitten wir abzusehen.

Bitte beachten Sie:
Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit in unserem Krankenhaus nur mit vollständigem Impfschutz gegen Masern möglich.

Evangelisches Krankenhaus Mettmann GmbH | Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg Essen | Personalwesen | Gartenstr. 4-8 | 40822 Mettmann | www.evk-mettmann.de