Anwendungsbetreuer Krankenhausinformationssystem (m/w/d)

scheme image

Während andere ihre Digitalisierung planen, leben wir sie – EVK Mettmann; immer einen Klick voraus!

Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen in unmittelbarer Nähe zu den Großstädten Düsseldorf und Köln sowie zum Ruhrgebiet sind wir leistungsstark, kooperativ vernetzt, zukunftsorientiert und bieten mit interessanten Perspektiven die Chance für Ihren nächsten Karriereschritt!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Anwendungsbetreuer Krankenhausinformationssystem (m/w/d)

Das EVK Mettmann als Vorreiter in der Digitalisierung von Krankenhäusern und ORBIS Referenzhaus verfügt u.a. über mehrere eigenständige Rechenzentren und eine vollumfängliche elektronische Patientenakte. Ob Subsysteme oder die Fieberkurve – wir leben unseren Alltag digital. Als Grund- und Regelversorger versorgen wir jährlich rund 11.000 stationäre und über 18.000 ambulante Patienten (m/w/d) nach höchsten medizinischen und pflegerischen Qualitätsansprüchen. Darüber hinaus verfügen wir über Medizinische Versorgungszentren an drei Standorten.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Betreuung, Weiterentwicklung des Krankenhausinformationssystems Dedalus ORBIS sowie Implementierung neuer ORBIS-Module
  • Mitwirkung bei Projekten mit dem Fokus auf der Digitalisierung klinischer Prozesse
  • Beratung der Anwender in IT-Fragen und Second Level Support Krankenhaus-informationssystem, sowie angeschlossener Subsysteme
  • Systemische Integration von neuen Produkten und Anwendungen
  • Administration, Vernetzung und Pflege der bestehenden Systeme
  • Pflege der Schnittstellen zu den Medizinischen Versorgungszentren

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Informatik-Studium oder eine adäquate Ausbildung im IT-Bereich
  • Hohes Interesse an IT-Anwendungen und der Digitalisierung von Prozessen im Gesundheitswesen
  • Umfangreiche Erfahrungen in der Betreuung und Weiterentwicklung von Krankenhausinformationssystemen, idealerweise ORBIS
  • Freude an eigenständiger Projektarbeit sowie der Anwenderbetreuung
  • Selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Kommunikationsgeschick, souveränes Auftreten und Organisationstalent

Das bieten wir

  • Eine vielseitige, interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit vielen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein engagiertes, innovatives und modernes Arbeitsumfeld
  • Leistungsgerechte Vergütung nach BAT-KF inkl. betrieblicher Altersvorsorge mit der Möglichkeit der Netto-Entgelt-Optimierung

Weitere Informationen erhalten Sie bei unserer kaufmännischen Leitung, Frau Mirja
Hengstenberg, Tel.: 02104/773-4930. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Karriereportal https://jobs.evk-mettmann.de

Evangelisches Krankenhaus Mettmann GmbH | Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg Essen | Personalwesen | Gartenstr. 4-8 | 40822 Mettmann | www.evk-mettmann.de