Assistenzarzt/Facharzt (m/w/d) für die chirurgische Notaufnahme/Elektivambulanz

scheme image

Wir sind das Evangelische Krankenhaus Mettmann. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen sind wir leistungsstark, kooperativ vernetzt, zukunftsorientiert und bieten Ihnen mit interessanten Perspektiven die Chance für Ihren nächsten Karriereschritt! Als einer der größten Arbeitgeber in der Region liegt uns nicht nur das Wohl unserer Patienten (m/w/d), sondern auch das unserer knapp 700 Mitarbeiter (m/w/d) am Herzen; dazu gehören ein Betriebliches Gesundheitsmanagement, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, individuelle Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung genauso wie ein modernes Arbeitsumfeld.

Für unsere chirurgische Notaufnahme/Elektivambulanz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt / Facharzt (m/w/d)  
in Teilzeit.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Von 9.00 – 14.00 Uhr sind Sie für die unmittelbare medizinische Versorgung von Notfall­patienten (m/w/d) mit unterschiedlichsten Symptomen in einem inter­disziplinären chirurgischen Setting (Unfall-, Viszeral-, Gefäßchirurgie) verantwortlich
  • Die Klinik ist schwerpunktmäßig unfallchirurgisch / orthopädisch ausgerichtet
  • Sie informieren und klären die Patienten (m/w/d) über die geplanten Operationen auf
  • Sie behalten stets auch im stressigen Alltag der Notaufnahme einen kühlen Kopf und den Überblick, sind in der Lage, zu priorisieren, delegieren bei Bedarf und supervisieren in Abhängigkeit von Ihrem Ausbildungs­stand 
  • Aktive Prozessmitgestaltung / Weiter­entwicklung der Zentralen Notaufnahme/ Elektivambulanz
  • Es ist keine Teilnahme am Bereitschaftsdienst erforderlich
  • Es sind keine Wochenenddienste abzuleisten

Das bringen Sie mit

  • Assistenzarzt / Facharzt (m/w/d) für Chirurgie oder Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Interesse an interdisziplinärer klinischer Notfall­medizin (Allgemein­medizin, Innere Medizin, Chirurgie, Anästhesie)
  • Organisationstalent und Verhandlungs­geschick
  • Stressresistenz
  • Interdisziplinäres Denken, ausgeprägte Team­fähigkeit und Sozialkompetenz 
  • Hohes Verantwortungs­bewusstsein 
  • Erfahrung in der klinischen und ggf. auch präklinischen Notfall­medizin wünschenswert
  • Sonographiekenntnisse
  • Interesse am Erwerb der Weiterbildung zur „Klinischen Akut- und Notfall­medizin“

Das bieten wir

  • Strukturierte Einarbeitung in Ihrem neuen Wirkungskreis
  • Vergütung nach TV Ärzte-KF inkl. betrieblicher Altersvorsorge mit der Möglichkeit der Netto-Entgelt-Optimierung
  • Eine vielseitige und interessante Tätigkeit
  • Arbeitgeberunterstützung bei der Weiterbildung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei unserem Chefarzt der Unfallchirurgie und Orthopädie, Herrn Dr. Andrzej Kaminski, Tel.: 02104/773-130. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unsere Karriereseite: https://jobs.evk-mettmann.de

Bitte beachten Sie:
Vor der Unterzeichnung eines Arbeitsvertrags ist gemäß des Infektionsschutzgesetztes (IfSG) ein Nachweis über einen ausreichenden Schutz gegen Masern (ab Geburtsjahr 1970) sowie ein Impfnachweis gegen COVID-19 vorzulegen.


Evangelisches Krankenhaus Mettmann GmbH | Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg Essen | Personalwesen | Gartenstr. 4-8 | 40822 Mettmann www.evk-mettmann.de