Chefarztsekretär (m/w/d)

scheme image

Wir sind das Evangelische Krankenhaus Mettmann. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen sind wir leistungsstark, kooperativ vernetzt, zukunftsorientiert und bieten Ihnen mit interessanten Perspektiven die Chance für Ihren nächsten Karriereschritt! Als einer der größten Arbeitgeber in der Region liegt uns nicht nur das Wohl unserer Patienten, sondern auch das unserer knapp 700 Mitarbeiter am Herzen; dazu gehören ein Betriebliches Gesundheitsmanagement, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, individuelle Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung genauso wie ein modernes Arbeitsumfeld.

Wir suchen tatkräftige Unterstützung. Werden Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als
 
Chefarztsekretär (m/w/d)
in Teilzeit
 
Teil unseres Teams der Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe und unterstützen Sie unseren Chefarzt!

Das sind Ihre Aufgaben

  • Organisation des Chefarztsekretariats und Erledigung allgemeiner Sekretariatsaufgaben
  • Anfertigung und Formulierung der anfallenden Korrespondenz und Arztbriefe
  • Terminverwaltung und Koordination von ambulanten und stationären Aufnahmen von Patienten
  • Aktenführung, Dokumentation und Statistik, EDV-Datenpflege
  • Organisation und Koordination von Konferenzen und Veranstaltungen sowie die Erstellung von Präsentationsunterlagen
  • Vor- und Nachbereitung von Besprechungen
  • Abwesenheitsvertretung für andere Chefarztsekretariate

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene medizinische Berufsausbildung bspw. als medizinischer Fachangestellter (m/w/d)
  • Selbstständige strukturierte Arbeitsweise
  • Freundliches Auftreten, Aufgeschlossenheit, Teamfähigkeit, Flexibilität sowie Freude am Umgang mit Menschen
  • Gute schreibtechnische Fähigkeiten und gute Kenntnisse der medizinischen Nomenklatur
  • Erfahrung bei der Durchführung von Abrechnungsverfahren
  • Organisationsgeschick

Das bieten wir

  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld
  • Strukturierte Einarbeitung in Ihren neuen Arbeitsbereich
  • Vergütung nach BAT-KF inkl. betrieblicher Altersvorsorge (KZVK)
  • Möglichkeit zur privaten Altersvorsorge
  • Interne Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeit der Netto-Entgelt-Optimierung (bspw. eigenes „Job-Rad“)

Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei Frau Edelmann, Tel.: 02104/773-130. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unsere Karriereseite: https://jobs.evk-mettmann.de

Bitte beachten Sie:
Vor der Unterzeichnung eines Arbeitsvertrags ist gemäß des Infektionsschutzgesetztes (IfSG) ein Nachweis über einen ausreichenden Schutz gegen Masern (ab Geburtsjahr 1970) sowie ein Impfnachweis gegen COVID-19 vorzulegen.


Evangelisches Krankenhaus Mettmann GmbH | Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg Essen | Personalwesen | Gartenstr. 4-8 | 40822 Mettmann | www.evk-mettmann.de