Leitende Hebamme/Entbindungspfleger (m/w/d)

  • Voll/Teilzeit

Wir sind das Evangelische Krankenhaus Mettmann. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen sind wir leistungsstark, kooperativ vernetzt, zukunftsorientiert und bieten Ihnen mit interessanten Perspektiven die Chance für Ihren nächsten Karriereschritt! Als einer der größten Arbeitgeber in der Region liegt uns nicht nur das Wohl unserer Patienten, sondern auch das unserer knapp 650 Mitarbeiter am Herzen; dazu gehören ein Betriebliches Gesundheitsmanagement, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, individuelle Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung genauso wie ein modernes Arbeitsumfeld. 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Kreißsaal eine/einen
Leitende Hebamme/Entbindungspfleger (m/w/d)
in Voll- oder Teilzeit.
 

Das sind Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung der Dienstplangestaltung und der Strukturen der Abteilung
  • Leitung und Teilnahme an den Besprechungen des Hauses sowie Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Dienst
  • Aufbau und Pflege von Netzwerkstrukturen mit den lokalen Anbietern in der Geburtshilfe/Abteilungsmarketing
  • Eigenverantwortliche Geburtshilfe in Kooperation mit dem ärztlichen Dienst
  • Ideen, Engagement und Leidenschaft zur Weiterentwicklung der Geburtshilfe

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Hebamme/Entbindungspfleger (m/w/d) / Studium in der Geburtshilfe
  • Mehrjährige Berufserfahrung, Leitungserfahrung wünschenswert
  • Freude an der Arbeit mit unseren Schwangeren, Neugeborenen, Wöchnerinnen, den sich uns anvertrauenden Menschen und deren Angehörigen
  • Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen und Authentizität
  • Offenheit im Umgang mit digitalen Medien

Das bieten wir

  • Hospitation im Rahmen der Bewerbung
  • Ein kooperatives und engagiertes Team
  • Eine vielseitige, interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in unseren Fachbereichen
  • Strukturierte Einarbeitung in Ihrem neuen Wirkungskreis
  • Ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz mit regionalen Designakzenten
  • Zusammenarbeit in der Fortbildungsplanung, im Besonderen zum Erhalt der Fortbildungspunkte nach §7 der HebBO NRW
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach BAT-KF inkl. betrieblicher Altersvorsorge mit der Möglichkeit der Netto-Entgelt-Optimierung
  • Zusatzvergütung für eingesprungene Dienste
  • Internetbasierte Fortbildungsplattform mit umfangreicher Fachlektüre
  • Möglichkeit zur freiberuflichen Nebentätigkeit

Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei unserer Pflegedirektorin Frau Dorothea Sandhäger, Tel.: 02104/773-123. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen!

Evangelisches Krankenhaus Mettmann GmbH | Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg Essen | Personalwesen | Gartenstr. 4-8 | 40822 Mettmann      
https://jobs.evk-mettmann.de | www.evk-mettmann.de