Leitung Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d)

scheme image

Wir sind das Evangelische Krankenhaus Mettmann. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen sind wir leistungsstark, kooperativ vernetzt, zukunftsorientiert und bieten Ihnen mit interessanten Perspektiven die Chance für Ihren nächsten Karriereschritt! Als einer der größten Arbeitgeber in der Region liegt uns nicht nur das Wohl unserer Patienten (m/w/d), sondern auch das unserer über 700 Mitarbeiter (m/w/d) am Herzen; dazu gehören ein Betriebliches Gesundheitsmanagement, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, individuelle Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung genauso wie ein modernes Arbeitsumfeld.

Zur Verstärkung unseres Krankenhauses suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
 
Leitung Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d)

in Vollzeit.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Fachliche und personelle Führung des Bereichs
  • Weiterentwicklung und Optimierung der Prozesse und Strukturen des Fachbereichs
  • Ansprechperson für Geschäftsführung, Wirtschaftsprüfer (m/w/d), Steuer­berater (m/w/d), Ministerien und Banken
  • Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen
  • Kostenanalysen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Liquiditätsmanagement
  • Aktive Mitarbeit bei der Wirtschaftsplanung und der Vorbereitung strategischer Entscheidungen
  • Identifikation von Effizienzpotentialen und Umsetzung von pragmatischen Lösungen
  • Eine gleichermaßen wertschätzende wie zielorientierte Führung des Teams

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium auf dem Gebiet der Finanz- oder Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation sowie einer durch mehrjährige Berufserfahrung erwor­benen Spezialisierung im Gesundheitswesen.
  • Ein fundiertes Fachwissen in den Bereichen Planung, Rechnungswesen, Buchführung, Bilanzierung und Controlling konnten Sie bereits erfolgreich in ähnlicher Position zum Ausdruck bringen
  • Sie verfügen über gründliche und anwendungsbereite Kenntnisse der Krankenhausbuchführungsverordnung sowie aktueller Gesetze des Krankenhauswesens, hier insbesondere des Krankenhausfinanzierungs-, des Krankenhausentgelt­ge­setzes und der Bundespflegesatzverordnung
  • Kommunikationsstärke und Organisa­tions­talent
  • Eigeninitiative, ein ausgeprägtes Verantwortungs- und Kostenbewusstsein
  • Flexibilität bei der Aufgabenwahr­neh­mung und eine positive Einstellung zu interdisziplinärem Arbeiten
  • Sie arbeiten konzeptionell und analytisch, verfügen über ein souveränes Auftreten und zeichnen sich durch ein ausgewogenes Maß an Durchsetzungsvermögen und Fingerspitzengefühl aus
  • Sie haben Freude daran, Veränderungen gemeinsam mit ihren Mitarbeitern (m/w/d) positiv umzusetzen

Das bieten wir

  • Eine Einarbeitung in Ihre Aufgaben und Themengebiete
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach BAT-KF
  • Weihnachtsgeld und ggf. Kinderzulage
  • Eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge über die Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Flexible Arbeitszeiten nach Absprache im Team
  • Ein Netzwerk zum Austauschen in ganz Deutschland – wir sind Mitglied im CLINOTEL Krankenhausverbund
  • Fitnessangebote und Jobrad
  • Rabatte, Gutscheine und die Möglichkeit der Netto-Entgelt-Optimierung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Weitere Informationen erhalten Sie direkt beim unserem Personalleiter Herrn von Gehlen, Tel.: 02104/773-105. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unsere Karriereseite: https://jobs.evk-mettmann.de
Von Bewerbungen per E-Mail oder per Post bitten wir abzusehen.

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit in unserem Krankenhaus nur mit vollständigem Impfschutz gegen Covid-19 und Masern möglich.

Evangelisches Krankenhaus Mettmann GmbH | Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg Essen | Personalwesen | Gartenstr. 4-8 | 40822 Mettmann      
https://jobs.evk-mettmann.de www.evk-mettmann.de