Sportwissenschaftler (m/w/d) mit EAP-Qualifikation

scheme image

Wir sind das Evangelische Krankenhaus Mettmann. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen sind wir leistungsstark, kooperativ vernetzt, zukunftsorientiert und bieten Ihnen mit interessanten Perspektiven die Chance für Ihren nächsten Karriereschritt! Als einer der größten Arbeitgeber in der Region liegt uns nicht nur das Wohl unserer Patienten, sondern auch das unserer knapp 700 Mitarbeiter am Herzen; dazu gehören ein Betriebliches Gesundheitsmanagement, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, individuelle Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung genauso wie ein modernes Arbeitsumfeld.

Zur Verstärkung unseres Therapiezentrums suchen wir ab sofort einen

Sportwissenschaftler (m/w/d) mit EAP-Qualifikation
in Vollzeit.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Planung, Organisation und Durchführung des sporttherapeutischen Aufbautrainings
  • Individuelle Anleitung der Patienten und Kunden (m/w/d) auf der Trainingsfläche
  • Trainingsplanung
  • Durchführung von Kursen im Rahmen einer ambulanter Rehabilitation, Rehabilitationssport und Prävention
  • Enge Zusammenarbeit mit unseren Physiotherapeuten (m/w/d), Masseuren (m/w/d) und dem gesamten interdisziplinären Team
  • Gewährleistung der Sicherheit der Patienten und Kunden (m/w/d)

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Studium (Master/Diplom) der Sportwissenschaften mit medizinischer Ausrichtung
  • EAP-Qualifikation (MTT-Fortbildung)
  • Mindestens 2 Jahre Erfahrung in einer EAP-Einrichtung
  • Selbstständige, zielgerichtete und strukturierte Arbeitsweise
  • Kontinuierliches Interesse an Fort- und Weiterbildung       

Das bieten wir

  • Eine vielseitige, interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem sich entwickelnden und zukunftsweisenden Bereich, mit der Möglichkeit Erfahrung und Ideen einzubringen
  • Ein kooperatives und engagiertes Team
  • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team
  • Modernes und attraktives Arbeitsumfeld
  • Vergütung nach BAT-KF inkl. betrieblicher Altersvorsorge mit umfangreichen Sozialleistungen sowie der Möglichkeit der Netto-Entgelt-Optimierung (bspw. eigenes „Job-Rad“)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei unserem Leiter des Therapiezentrums, Herrn Ulrich Mannes Tel.: 02104/ 773-250 . Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unsere Karriereseite: https://jobs.evk-mettmann.de

Evangelisches Krankenhaus Mettmann GmbH | Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg Essen | Personalwesen | Gartenstr. 4-8 | 40822 Mettmann | www.evk-mettmann.de