Stationsleitung in der Chirurgie/Gynäkologie/Geburtshilfe (m/w/d)

scheme image

Wir sind das Evangelische Krankenhaus Mettmann. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen sind wir leistungsstark, kooperativ vernetzt, zukunftsorientiert und bieten Ihnen mit interessanten Perspektiven die Chance für Ihren nächsten Karriereschritt! Als einer der größten Arbeitgeber in der Region liegt uns nicht nur das Wohl unserer Patienten (m/w/d), sondern auch das unserer knapp 700 Mitarbeiter (m/w/d) am Herzen; dazu gehören ein Betriebliches Gesundheitsmanagement, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf,  individuelle Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung genauso wie ein modernes Arbeitsumfeld.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine

Stationsleitung Chirurgie/Gynäkologie/Geburtshilfe (m/w/d) 
in Vollzeit.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Fachliche, personelle und organisatorische Leitung des pflegerischen Teams der Station
  • Planung, Koordination und Optimierung der Stationsabläufe
  • Sicherstellung der Pflegequalität unter Berücksichtigung der fachlichen, gesetzlichen sowie wirtschaftlichen Aspekte
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der prozess- und zielorientierten Versorgung unserer Patienten (m/w/d)
  • Kollegiale Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team zur Gewährleistung einer hochwertigen, patientenorientierten Pflege
  • Sicherstellung und Koordination der Einarbeitung neuer Mitarbeiter (m/w/d) und Auszubildende (m/w/d)
  • Repräsentation unserer Leitlinien

Das bringen Sie mit

  • Sie sind examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder vergleichbar
  • Wünschenswert ist eine erfolgreich absolvierte Weiterbildung zur Leitung einer Station/ Funktionseinheit. Alternativ sind Sie bereit diesen Entwicklungsschritt mit uns gemeinsam zu gehen
  • Langjährige Berufserfahrung in der Pflege - idealerweise bereits mit Leitungserfahrung
  • In komplexen Situationen behalten Sie den Überblick und verstehen es mit Engagement und einem starken Durchsetzungsvermögen Verantwortung zu übernehmen
  • Selbstständige, zuverlässige und vertrauensvolle Arbeitsweise
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit unserem Klinikinformationssystemen

Das bieten wir

  • Hospitation im Rahmen der Bewerbung
  • Ein kooperatives und engagiertes Team
  • Eine vielseitige, interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in unseren Fachbereichen
  • Strukturierte Einarbeitung in Ihrem neuen Wirkungskreis
  • Ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz mit vollständig umgesetzter elektronischer Patientenakte
  • Möglichkeiten zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen.
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach BAT-KF inkl. betrieblicher Altersvorsorge mit der Möglichkeit der Netto-Entgelt-Optimierung
  • Zusatzvergütung für eingesprungene Dienste
  • Internetbasierte Fortbildungsplattform mit umfangreicher Fachlektüre

Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei unserer Pflegedirektorin Frau Dorothea Sandhäger, Tel.: 02104/773-123. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unsere Karriereseite: https://jobs.evk-mettmann.de
Von Bewerbungen per E-Mail oder per Post bitten wir abzusehen.

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit in unserem Krankenhaus nur mit vollständigem Impfschutz gegen Covid-19 und und Masern möglich.

Evangelisches Krankenhaus Mettmann GmbH | Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg Essen | Personalwesen | Gartenstr. 4-8 | 40822 Mettmann
https://jobs.evk-mettmann.de | www.evk-mettmann.de