Stationsleitung (m/w/d) in der Inneren Medizin

  • Voll/Teilzeit

Wir sind das Evangelische Krankenhaus Mettmann. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen sind wir leistungsstark, kooperativ vernetzt, zukunftsorientiert und bieten Ihnen mit interessanten Perspektiven die Chance für Ihren nächsten Karriereschritt! Als einer der größten Arbeitgeber in der Region liegt uns nicht nur das Wohl unserer Patienten, sondern auch das unserer knapp 650 Mitarbeiter am Herzen; dazu gehören ein Betriebliches Gesundheitsmanagement, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, individuelle Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung genauso wie ein modernes Arbeitsumfeld.

Für unsere Station in der Inneren Medizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stationsleitung (m/w/d) in Vollzeit.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Führen einer Station von bis zu 56 Betten in den Fachrichtungen Kardiologie, Demenz und Palliativ
  • Verhandlungsstarkes Auftreten im Kontakt mit allen interessierten Parteien
  • Sicherstellung des Pflegeprozesses unter Einhaltung der Pflegepersonaluntergrenzen und der ökonomischen Vorgaben des Hauses
  • Interdisziplinäre und berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit
  • Weiterentwicklung der Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität der Station
  • Zielorientiertes Handeln im Rahmen der Unternehmensleitlinien und entsprechend der christlichen Werte unseres Hauses

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Mehrjährige Leitungserfahrung
  • Weiterbildung im mittleren Management oder die Bereitschaft diese zu absolvieren
  • Weiterbildung in Palliativ Care oder die Bereitschaft diese zu absolvieren
  • Fach-, Sozial- und Methodenkompetenz

Das bieten wir

  • Hospitation im Rahmen der Bewerbung
  • Ein kooperatives und engagiertes Team
  • Eine vielseitige, interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in unseren Fachbereichen
  • Strukturierte Einarbeitung in Ihrem neuen Wirkungskreis
  • Ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz mit vollständig umgesetzter elektronischer Patientenakte
  • Möglichkeiten zur Teilnahme an Weiterbildungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach BAT-KF inkl. betrieblicher Altersvorsorge mit der Möglichkeit der Netto-Entgelt-Optimierung
  • Zusatzvergütung für eingesprungene Dienste
  • Internetbasierte Fortbildungsplattform mit umfangreicher Fachlektüre

Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei unserer Pflegedirektorin Frau Dorothea Sandhäger, Tel.: 02104/773-123. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen!

Evangelisches Krankenhaus Mettmann GmbH | Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg Essen | Personalwesen | Gartenstr. 4-8 | 40822 Mettmann
https://jobs.evk-mettmann.de | www.evk-mettmann.de